C++

Einführung / Introduction

Selbst wenn man sich sehr viel, ev. sogar täglich, mit C++ beschäftigt, gibt es immer wieder Situationen, in denen gewisse Praktiken vergessen gehen oder simple Probleme nicht so schnell gelöst werden können. Um möglichst effizient zu Programmieren, trage ich auf diesen Seiten viele (für mich) nützliche Informationen zu C++ zusammen.

Ein Dankeschön an die Betreiber von www.plexso.com. Diese Seite wird auf deren Webspace gehostet.
Even if you work a lot, or perhaps daily, with C++, there will be always situations where simple problems can't be solved as fast as possible. To make programming as efficiency as possible, I provide a lot of usefull (for me) information about C++.

Thank you to the provider of www.plexso.com. This page is hosted on their webspace.



Inhalt / Content

Vorgesehen sind Informationen und eventuell Code-Beispiele zu den folgenden Themen Provision is made for informations and maybe code examples to following topics

  1. Standard C++
  2. wxWidgets - GUI-Toolkit
  3. Matrix Template Library 4 - MTL4
  4. BOOST
  5. DLLs erstellen mit MingW
  6. Weblinks


Standard C++

Ziel dieses Abschnittes ist es, möglichst viele Code-Schnippsel alphabetisch geordnet zur Verfügung zu stellen. Somit wird das "immer wieder neu erfinden" überflüssig. Goal of this section is to provide as much as possible code snipets sorted alphabetically. On this way time spending with "reinvent" code is (almost) no more necessary.


wxWidgets

Dieses GUI-Toolkit scheint mir beinahe schon zu mächtig, aber da es für mehrere Plattformen und Sprachen zur Verfügung steht, finde ich es äusserst interessant. Auch die Hilfe im Forum ist sehr schnell und effizient.
Schade finde ich lediglich, dass wxWidgets für alles eigene Klassen definieren muss, dies führt zu einem erhöhten Pflege- und Verwaltungsaufwand was die Entwicklung entsprechend verlangsamt.
wxWidgets Homepage

This toolkit seems almost to be to mightful. But because you can use it for different platforms and for different programming languages, I think it's very interesting. Also the help in the forum is very fast und efficiency.
Not so good is the fact, that wxWidgets define for everything own classes. This leads to a very high maintenance and administration effort. This again, slow down the speed of the development.
wxWidgets Homepage



Matrix Template Library 4

Die MTL4 ist eine auf Template basierende Bibliothek zur Durchführung von Matrizen- und Vektor-Berechnungen. Das Projekt ist zur Zeit sehr aktiv und die beste Version ist stehts die Repository-Version. Da nichts zu installieren ist, geht es auch entsprechend schnell, sich auf den neusten Stand der Library zu bringen.
Die offizielle Homepage gibts hier ...

Natürliche habe ich in der Zwischnzeit auch einige eigene Beiträge zu dieser Bibliothek. Diese sind unter eigene MTL4-Page auffindbar.
The MTL4 is a template based library which can be used to make matrix- and vector calculations. The project is very active and so the newest version is all the time to find in the repository. MTL4 doesn't have something to install, so it's very easy and fast to get the newest standard.
The official homepage is reachable under this link ...

Of course, I designed an own page to the MTL4, and you can get this page here.


BOOST

Eine Sammlung von Bibliotheken mit höchst professioneller programmierung in C++.
Die BOOST-Homepage ist unter BOOST.org erreichbar.
A collection of libraries programmed with highest professionalism which I have ever seen in C++.
The BOOST homepage is reachable under BOOST.org.


DLLs erstellen mit MingW / Creating DLL's with MingW

Hier wird nun erstmals ein kleines Tutorial zum Erstellen einer DLL mit MingW auf Windows-Plattformen zur Verfügung gestellt. Das Tutorial enthält nun 2 Beispiele. Das eine ist das bereits bekannte Hello World!. Das zweite Beispiel ruft weitere Funktionen auf, um den Umgang mit den Parametern zu verdeutlichen.

Das Tutorial gibts in folgendem Format: Source-Code Files:
acrobat.gif zip.gif 7zip.png
At this place, you can find a very short tutorial how you can compile DLL's with MingW on windows platforms. The tutorial will include now 2 examples. The first one is still the famous Hello World!. The second is very similar. It contains some more function calls to show how to use parameters.

The tutorial is available in following format: Source-Code Files:
acrobat.gif zip.gif 7zip.png



Weblinks: